Upcycling 6


Die meisten Menschen schmeißen „Müll“, zum Beispiel Verpackungen,einfach weg, ohne sich darüber gedanken zu machen, „was man damit nützliches anstellen könnte?“. 

Foto: GreenSeconds

Foto: GreenSeconds

Größtenteils wird die Welt durch „Abfall“ verschmutzt. Wenn du dich entscheidest, aus deiner Plastiktüte die schon monatelang in deiner Schublade liegt, etwas völlig neues, revolutionäres zu erschaffen, dann leistest du einen großen Teil für die Umwelt und somit auch für die Menschheit.

Wir produzieren in unserer Wegwerfgesellschaft viel mehr Müll als nötig. Doch Abfall muss kein Müll bleiben, du musst deiner Kreativität freien Lauf lassen: Skateboard Decks als Wandregal, Stiftehalter aus Plastiktüten, Korken als Topfuntersatz oder alte Türklinken als Garderobe. Meistens sehen geupcycelte Sachen einfach besser aus. Nicht nur, weil du zum Beispiel deinen Geldbeutel nach deinen eigenen Vorstellungen designen kannst, sondern auch, weil du eine Geschichte zu deinem geupcycelten Gegenstand erzählen kannst.

GreenSeconds Upcycling Galerie

Helfe mit, die Welt von Abfall zu befreien und mit schönen, nützlichen Dingen auszustatten. Stell ein Objekt aus Wegwerfmaterialien her und lade Fotos und einen kurzen Text unter diesem Artikel dazu hoch. Sorg du dafür, dass der Upcycling-Trend kein Ende findet!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

6 Gedanken zu “Upcycling

  • Communication

    My brother suggested I might like this website.
    He was once totally right. This put up actually made my day.
    You cann not believe simply how so much time I had spent forr this information! Thank you!

  • laser

    Hey there, You have done an excellent job. I will certainly digg it and personally suggest to my friends.
    I am sure they will be benefited from this web site.

  • manuel

    super ich mag deinen Sprachstil!
    du solltest mehr Artikel schreiben die du selber formuliert hast.
    grüße
    manuel

  • tobi COUP

    Super! Upcyclingdesigns sind wie Du richtig sagst nicht nur cool sondern helfen vor allem beim Umdenken! c2c wäre dann so etwas wie weiterkommen, und das tun wir nur gemeinsam! weiter so, cooler blog!